Auto in Spanien beschlagnahmt

Ihr Auto in Spanien beschlagnahmen lassen

Wurde Ihr Auto in Großbritannien oder der EU in Spanien beschlagnahmt? Vielleicht wurde es buchstäblich nur von der Grua mit wenig oder keiner Erklärung ins Pfund gebracht. In diesem Fall können Sie sich gerne an uns wenden, um Ihr Auto für Sie zurückzubekommen. Wir bieten einen Service, mit dem Sie Ihr Auto schnell zurückbekommen können.

Warum habe ich mein Auto in Spanien beschlagnahmen lassen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Auto beschlagnahmt wurde. Dies liegt normalerweise daran, dass Ihrem Fahrzeug Folgendes fehlt. Eine gültige Versicherung, ein gültiger TÜV, die Kfz-Steuer ist nicht auf dem neuesten Stand, Ihr Fahrzeug ist möglicherweise bei Sorn (oder einem EU-Äquivalent) registriert, oder Sie haben möglicherweise nicht die richtigen Unterlagen im Auto, und die Polizei hat die Grua angewiesen um dein Auto zu nehmen und es zu beschlagnahmen. Ihr Fahrzeug war möglicherweise auch länger als 6 Monate in Spanien, was bedeutet, dass es jetzt illegal ist.

Helfen Sie dabei, Ihr Auto aus dem Pfund zu befreien

Wir bieten einen Service an, um sicherzustellen, dass wir Ihr Fahrzeug aus dem Pfund bekommen können. Dazu müssen Sie die erforderlichen Unterlagen vorlegen, damit wir das Auto freigeben können. Am besten rufen Sie uns einfach an und teilen Sie uns die Situation mit, wo sich das Auto befindet, welche Unterlagen Sie erhalten haben und warum sie das Auto überhaupt genommen haben. Wir werden das Pfund besuchen und sicherstellen, dass wir auch das besuchen Polizeistation mit Ihnen wie Mijas.

Lassen Sie Ihr Auto aus dem beschlagnahmten Spanien befreien

Das ist absolut kein Zweifel, dass es ein sehr stressiger und komplizierter Prozess ist, Ihr Auto in Spanien beschlagnahmen zu lassen. Wenn Ihr Auto aus den oben genannten Gründen nicht vollständig gültig ist, wird es sehr schwierig sein, Ihr Auto aus dem Pfund herauszuholen. Möglicherweise benötigen Sie grüne Nummernschilder oder jemanden, der Ihr Fahrzeug transportiert, um sich auf spanischen Nummernschildern immatrikulieren zu können, oder um Ihr Auto zur Fähre zu bringen, damit Sie das Auto in das Herkunftsland zurückbringen können.

Dies beinhaltet, dass Sie zur Polizeistation gehen und die Situation oft jemandem erklären, der kein Verständnis für Ihre derzeitige schreckliche Situation hat. Unterm Strich sollte das Auto gültig und legal sein. Viele Menschen kennen die Regeln für die Legalisierung Ihres Autos in Spanien nicht. Viele kennen die Regeln nicht, bis Sie das Auto entweder auf spanischen Nummernschildern immatrikulieren oder in das Herkunftsland zurückgeben.

Können Sie das Auto dann immatrikulieren?

Ja, wir können Ihnen dann helfen, das Auto auf spanische Schilder zu bringen. Wir können Ihnen auch die grünen Schilder zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass Sie legal in Spanien fahren und das Auto 60 Tage lang benutzen können. Dies gibt uns Zeit, den Prozess für Sie zu erledigen.

Können Sie das Auto für uns nach Großbritannien oder in die EU zurückbringen?

Absolut, wir haben hier mehrere Möglichkeiten. Eine besteht darin, Ihr Auto nach Santander zu bringen, um es nach Großbritannien zurückzubringen. Oder zwei, wir können es auf einen Transporter setzen und es für Sie bis nach Großbritannien zurückbringen. * Hinweis - Wenn Ihr Auto keinen TÜV hat, müssen Sie das Auto für einen TÜV in Großbritannien gebucht haben, um das Fahrzeug zu transportieren. Für EU-Autos, die in Spanien beschlagnahmt wurden, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir bieten auch viele andere Dienstleistungen an, z. B. wenn Sie sich aus Ihrem Auto ausgesperrt haben, auch wenn Sie keinen Ersatzschlüssel haben. Wiederherstellen kaputter Autos und Weitergabe an die nächstgelegene Garage. Hilfe mit vertrauenswürdigen Mechanikern, um Ihr Fahrzeug wieder in Betrieb zu nehmen. Grundsätzlich machen wir alles. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Fahrzeug haben oder Ihr Auto in Spanien beschlagnahmt wurde, wenden Sie sich bitte an uns.

de_DE